2.12.5. Die Abnahme und die Anlage des Sternchens der Kurbelwelle

Die Abnahme und die Anlage des Sternchens der Kurbelwelle muss man in der folgenden Ordnung durchführen:
- Alle Knoten und die Details, die den Zugang zu torzowoj den Teil des Motors behindern abzunehmen;

Die Abb. 96. Der Mechanismus des Antriebes der Kurvenwelle in der Gebühr: 1 — das Sternchen der Kurbelwelle; 2 — natjaschnoj der Schuh der Kette; 3 — natjaschitel die Ketten; 4 — das Sternchen des Antriebes der Kurvenwelle; 5 — uspokoitel die Ketten; 6 — das Sternchen des Antriebes der Brennstoffpumpe; 7 — uspokoitel die Ketten; 8 — der Hebel der Spannung der Kette des Antriebes der fetten Pumpe; 9 — das Sternchen des Antriebes der fetten Pumpe




Die Abb. 105. Die Abnahme natjaschnogo des Hebels




- Die Befestigung natjaschnogo des Hebels mit prischimnym vom Schuh der Kette des Antriebes der fetten Pumpe laut der Beschreibung abzubauen, die im vorhergehenden Unterabschnitt enthalten ist, und, den Hebel 8, der auf die Abb. 96 vorgeführt ist abzunehmen (siehe auch die Abb. 105);
- Den Bolzen der Befestigung des Sternchens des Antriebes der fetten Pumpe abzuwenden und, das Sternchen von der Welle abzubauen, priwodnuju die Kette von des Sternchens der Kurbelwelle gleichzeitig abgenommen;
- Die Lage der Sternchen des Antriebes der Kurvenwelle und des Antriebes der fetten Pumpe soll in der entsprechenden Weise promarkirowano auf kurbel- der Welle damit bei der nachfolgenden Montage sein, sie in die Ausgangslage festzustellen;

Die Abb. 99. Die Zeichen auf dem Sternchen des Antriebes der Kurvenwelle und priwodnoj die Ketten




- Von der Farbe des Zeichens auf das Sternchen der Kurvenwelle und priwodnuju die Kette der Kurvenwelle, wie gezeigt in der Abb. 99 aufzutragen;
- Das Sternchen von der Kurvenwelle abzunehmen, so die Spannung priwodnoj die Ketten geschwächt;
- Das Sternchen von der Kurbelwelle unter Ausnutzung des herankommenden Abziehers abzubauen;
- Den Zustand schponok der Kurbelwelle (schponki des Sternchens und der Scheibe), bei Vorhandensein von den Spuren des Verschleißes zu kontrollieren, mit ihren neu zu ersetzen;
- Wenn die Notwendigkeit des Ersatzes des Sternchens der Kurbelwelle entstehen wird, muss man das Zeichen von des alten Sternchens auf neu abschreiben, die Farbe den entsprechenden Zahn bezüglich ihrer schponotschnoj die Rillen bemerkt.
Die Anlage des Sternchens auf die Kurbelwelle muss man in der folgenden Ordnung erzeugen:
- Neu schponki in die speziellen Netze der Kurbelwelle einzustellen. Beide Oberflächen sollen parallelny die Achsen der Kurbelwelle sein;
- Mit Hilfe herankommend oprawki napressowat das Sternchen auf den Flansch der Kurbelwelle. Die Richtigkeit der Landung schponki zu prüfen;
- Das Sternchen und die Kette des Antriebes der Kurvenwelle festzustellen. Werden die Markierung beachten, die vor demontaschom von der Farbe erfüllt ist;
- prowernut der Motor mehrmals, die Zeichen von der oberen Seite der Kurvenwelle beachtend (siehe die Abb. 99);

Die Abb. 107. Die Anlage des Sternchens auf die Welle der fetten Pumpe





- Auf die Stelle das Sternchen der fetten Pumpe festzustellen. Auf der Nabe des Sternchens der fetten Pumpe sind die speziellen Setzkanten, die der Öffnung auf die Welle der fetten Pumpe entsprechen, wie gezeigt in der Abb. 107 erfüllt;

Die Abb. 106. Die richtige Lage natjaschnogo des Hebels der Kette des Antriebes der fetten Pumpe mit prischimnym vom Schuh




- natjaschnoj den Hebel mit prischimnym vom Schuh für die Kette des Antriebes der fetten Pumpe festzustellen (siehe die Abb. 106);
- Auf die Stelle den Deckel des Mechanismus des Antriebes der Kurvenwelle (podrasd festzustellen. 2.5);
- Die Anlage in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme zu erfüllen.