12. Das Bremssystem

12.1. Die Konstruktion des Bremssystems
12.2. Die technische Wartung des Bremssystems
 12.2.1. Die allgemeine Beschreibung verschiedener Elemente des Bremssystems
 12.2.2. Die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit
 12.2.3. Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
 12.2.4. Die Prüfung der Bremsen
 12.2.5. Die Prüfung der Dichtheit und der Intaktheit des Bremssystems
 12.2.6. Die Prüfung des Bremsleistens
 12.2.7. Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
12.3. Die Vorderscheibenbremsen mit der schwimmenden Klammer
 12.3.1. Der Ersatz des Bremsleistens
 12.3.2. Die Abnahme und die Anlage des Bremssupportes
 12.3.3. Die Reparatur des Bremssupportes
12.4. Die hinteren Scheibenbremsen
 12.4.1. Der Ersatz des Bremsleistens
 12.4.2. Die Anlage und die Abnahme des hinteren Supportes
 12.4.3. Die Reparatur des Bremssupportes
12.5. Die Bremsdisks
 12.5.1. Die Abnahme und die Anlage der Vorderbremsdisk
 12.5.2. Die Abnahme der hinteren Bremsdisk
 12.5.3. Die Anlage der hinteren Bremsdisk
12.6. Der Hauptbremszylinder
 12.6.1. Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders
 12.6.2. Die Reparatur des Hauptbremszylinders
12.7. Die stojanotschnyj Bremse
 12.7.1. Die Abnahme und die Anlage des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen
 12.7.2. Die Regulierung des Leistens stojanotschnogo die Bremsen
 12.7.3. Die Regulierung der Taus stojanotschnogo die Bremsen
 12.7.4. Der Ersatz des Vordertaus stojanotschnogo die Bremsen
 12.7.5. Der Ersatz der hinteren Taus stojanotschnogo die Bremsen
12.8. Der Vakuumverstärker
 12.8.1. Die Abnahme und die Anlage des Verstärkers
12.9. Prokatschka der Bremsen
12.10. Das Antiblocksystem (ABS
12.11. Die Vakuumpumpe



Entsprechend den Normen des Zutrittes der Beförderungsmittel zum Betrieb in einem beliebigen Land soll jedes Auto stojanotschnoj vom Bremssystem und dem hydraulischen Arbeitssystem der Bremsen, den Beschäftigten unabhängig voneinander ausgestattet sein. Im Falle der Absage einen der Systeme das Auto kann man mit Hilfe anderen anhalten. Das Auto Mercedes Sprinter ist stojanotschnym von der Bremse und dem Arbeitszweiumrissbremssystem mit diagonalnym von der Teilung der Konturen ausgestattet, d.h. eine unabhängige Kontur antwortet für das Bremsen eines Vorderrads und gelegen von ihm nach der Diagonale des Hinteren. Bei der Absage einen der Konturen wird sich das Bremsen von anderem Paar Räder verwirklichen. Dabei nimmt die Bemühung auf dem Pedal, ihren Lauf und entsprechend der Brems- Weg zu.