12.11. Die Vakuumpumpe

Die Abb. 302. Die Befestigung der Vakuumpumpe im Vorderteil des Motors: 1 — natjaschnoj der Werbefilm (wenn ist er bestimmt); 2 — uplotnitelnaja die Verlegung; 3 — die Vakuumpumpe; 4 — der Bolzen der Befestigung; 5 — der Vakuumschlauch




Die Anordnung der Vakuumpumpe ist auf der Abb. 302 vorgeführt. Der Werbefilm 1 ist nur auf turbodiselnom den Motor bestimmt. Bei der Abnahme oder der Anlage der Pumpe muss man die folgenden Operationen erfüllen:
- Den Luftfilter und priwodnoj den Riemen abzunehmen;
- natjaschnoj den Werbefilm 1 priwodnogo des Riemens abzunehmen (wenn ist er bestimmt), wofür, den Blindverschluss abzunehmen und den Bolzen mit inner schestigrannikom abzuwenden;
- Den Vakuumschlauch 5 von der Vakuumpumpe 3 abzuwenden. Bei der Anlage nakidnuju die Mutter, vom Moment 30 N·m umzukehren;
- Die Vakuumpumpe abzuwenden. Wenn es notwendig ist, prowernut die Kurbelwelle des Motors für die Befreiung des Kolbens der Pumpe. Nach der Abnahme der Pumpe, die Verlegung 2 und sofort zu entfernen, die Setzstelle zu reinigen. Die Verlegung immer muss man ersetzen. Wenn die Pumpe wegen der Zerstörung des Lagers ersetzen, den Raum um die Pumpe auf das Vorhandensein der metallischen Teilchen zu prüfen;
Die Anlage wird in der Rückreihenfolge durchgeführt. Den Bolzen der Befestigung der Pumpe vom Moment 9 N·m festzuziehen.