12.7.4. Der Ersatz des Vordertaus stojanotschnogo die Bremsen

Die Abb. 299. Der Ersatz des Vordertaus stojanotschnogo die Bremsen: 1 — das Vordertau; 2 — der Hebel stojanotschnogo die Bremsen; 3 — die Verlegung des Taus im Fußboden der Kabine; 4 — der Equalizer; 5 — die fixierenden Klemmen




Die Befestigung des Vordertaus ist auf der Abb. 299 vorgeführt. Er ist zwischen dem Hebel stojanotschnogo die Bremsen und dem Equalizer von der unteren Seite des Autos verbunden. Beim Ersatz, zu gelten, wie es beschrieben ist es ist niedriger, es ist nötig jedoch zu bemerken, dass im Servicezentrum für die Abnahme des Sperrrings das spezielle Instrument verwendet wird:

Die Abb. 296. Der Equalizer stojanotschnogo die Bremsen




- Vier Bolzen der Befestigung des Equalizers unter dem Auto zu schwächen (siehe die Abb. 296) und, den ganzen Hebel vorwärts zu schieben;
- Das auf dem Equalizer gefestigte Tau aus dem Hebel herauszunehmen;
- Die fixierende Klemme von der Achse der Befestigung des Vordertaus abzunehmen und, die Achse herauszunehmen;
- Das Grubenbauband zu zerschneiden, das das Tau festhält;
- Aus den querlaufenden Balken die fixierenden Klemmen auf des richtenden Taus herauszunehmen;
- Die Klemme von der Spitze des Taus dort abzunehmen, wo er im Fußboden des Autos geht, und, das Tau nach unten auszudehnen;
- Den Sperrring der Befestigung des Taus abzunehmen (dazu wird früher das erwähnte spezielle Instrument 901 589 00 63 00 verwendet) und, den Schlauch vorwärts auszudehnen;
Die Anlage wird in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme durchgeführt. Zum Schluss stojanotschnyj die Bremse zu regulieren, wie es früher beschrieben ist.