1.7. Die technische Wartung und der Abgang

1.7.1. Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor
1.7.2. Die Prüfung des Niveaus der Bremsflüssigkeit
1.7.3. Die Prüfung der Lampen des Bremslichtes
1.7.4. Die Prüfung der Beleuchtung
1.7.5. Die Prüfung des Drucks der Luft in den Reifen
1.7.6. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit im System der Abkühlung
1.7.7. Das filtrierende Element des Luftfilters
1.7.8. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit im Hydroverstärker der Lenkung
1.7.9. Die übrigen Arbeiten nach der Instandhaltung




Die Warnung
Nach der Eröffnung der Motorhaube des Motors erinnern Sie sich, dass seine einige Details sehr heiss sein können. Beim arbeitenden Motor ist nötig es sich vor seinen sich drehenden Details auch zu hüten.

Den großen Teil der Arbeiten nach der technischen Wartung des Autos kann man selbständig erfüllen. Aber ist manchmal zweckmässiger, die technische Wartung auf HUNDERT durchzuführen, da die Frage der Erwerbung der notwendigen Vorrichtungen in diesem Fall nicht aufsteht, der Messgeräte, und das Wichtigste, HUNDERT kann diese Arbeit um vieles schneller erfüllen.
Man muss regelmäßig die Diagnostik und die Prüfungen durchführen: das Verzeichnis der Operationen priwoden ist es niedriger. Die Arbeiten auf die man nach Ablauf von einer bestimmten Zeit oder unter Berücksichtigung der Motorleistung erfüllen muss, sind niedriger in den entsprechenden Abteilungen der gegenwärtigen Führung beschrieben.