1.7.7. Das filtrierende Element des Luftfilters

Das filtrierende Element des Luftfilters ist nötig es nicht seltener eines Males in zwei Jahre zu tauschen. Bei der erhöhten Staubkonzentration des Geländes wird dieses Intervall verringert. Der Ersatz des filtrierenden Elementes wird nach der Abnahme des Deckels des Körpers des Luftfilters leicht erfüllt. Die ausführlicheren Informationen über die gegebene Frage kann man in rasd finden. «Das System der Einspritzung des Dieselbrennstoffes».
Das Reinigen des Filters wird postukiwanijem nach ihm vom festen Gegenstand und dem nachfolgenden Durchblasen von der zusammengepressten Luft zwecks der Entfernung des kleinen Staubes durchgeführt. Dabei ist nötig es den Strahl der Luft daneben, entlang den Platten zu richten. Keinesfalls richten Sie sie gerade auf die Platten — in diesem Fall wird sich der Staub in den Motor richten. Man braucht, die Flüssigkeit für das Reinigen des Filters nicht zu benutzen. Den Körper des Filters reiben vom alten Lumpen ab.