6.6.3. Die Abnahme und die Anlage des Arbeitszylinders

Die Abnahme und die Anlage des Arbeitszylinders des Antriebes der Kupplung muss man auf folgende Weise durchführen:
- roschkowym vom Schlüssel, den Schlauch des Hydroantriebes vom Arbeitszylinder abzuwenden. Das Ende des Schlauches vom Pfropfen zu verstopfen, den Ablass der Flüssigkeit nicht zulassend;
- Zwei Bolzen der Befestigung des Zylinders auf dem Körper der Kupplung abzuwenden und, den Zylinder abzunehmen. Verlieren Sie die Scheibe nicht;
- Bei der Anlage prokladotschnyje werden die Scheiben von den Kerben zum Körper der Kupplung festgestellt;
- Den Hauptzylinder so festzustellen damit sein Stock in die runde Vertiefung der Gabel der Ausschaltung der Kupplung eingegangen ist, wonach von den Bolzen zu festigen;
- Zum Zylinder den Schlauch und prokatschat den Antrieb der Kupplung anzuschalten, (siehe podrasd. 6.8).