6.6.1. Die Abnahme und die Anlage der Gabel der Ausschaltung der Kupplung und des Lagers der Ausschaltung der Kupplung

Auf den Druck des Pedals der Kupplung drückt das Lager der Ausschaltung der Kupplung unter dem Einfluß von der Gabel auf die Enden der Blumenblätter diafragmennoj die Federn. Die Bemühung von der Arbeitsoberfläche der Druckdisk wird so abgenommen, und die getriebene Disk dreht sich frei. Das Lager der Ausschaltung der Kupplung fordert die technische Wartung nicht. Seinen Defekt kann man nach dem charakteristischen Laut auf den Druck des Pedals der Kupplung bestimmen.
Der Ersatz des Lagers der Ausschaltung der Kupplung muss man auf folgende Weise (durchführen für den Ersatz der Details des Antriebes der Kupplung muss man KP abnehmen):

Die Abb. 180. Die Abnahme und die Anlage des Lagers der Ausschaltung der Kupplung: 1 — das Lager der Ausschaltung der Kupplung; 2 — die Gabel der Ausschaltung der Kupplung




- Das Lager der Ausschaltung der Kupplung vom Vorderdeckel KP (der Abb. 180) abzunehmen;

Die Abb. 181. Die Abnahme und die Anlage der Gabel der Ausschaltung der Kupplung: 1 — scharowyj der Finger der Gabel; 2 — die Gabel der Ausschaltung der Kupplung




- Die Gabel der Ausschaltung der Kupplung zuerst in der Richtung des Zeigers und (die Abb. 181 zu versetzen). Dann in der Richtung des Zeigers b, sie vom Kugelfinger abzunehmen und aus kartera die Kupplungen herauszunehmen;
- Sorgfältig das empfohlene Schmieren auf das Lager des richtenden Vorderdeckels KP, den Kugelfinger auf dem Körper der Kupplung und alle Stellen auf der Gabel der Ausschaltung der Kupplungen, die mit dem Lager kontaktieren aufzutragen. Das Schmieren einer langwierigen Handlung zu verwenden;
- Die Gabel der Ausschaltung der Kupplung auf die Kugelstütze in der Richtung, den Rückschützen b, bis zu saschtschelkiwanija der spannkräftigen Klammer anzuziehen;
- Die Gabel in der Richtung gegen den Zeiger umzudrehen und;
- Das Schmieren ins Lager und auf beider Ausschnittes vom Heckende der Buchse aufzutragen;
- Das Lager auf richtend auf dem Vorderdeckel KP anzuziehen und, es umzudrehen, bis sein Seitenausschnitt in den Körper der Gabel eingehen wird;
- KP festzustellen.
Die Prüfung des Lagers wird auf folgende Weise durchgeführt: das abgenommene Lager der Ausschaltung der Kupplung prowernut von der Hand. Das Drehen soll frei, fliessend und lautlos sein.