5.8.2. Die Abnahme und die Anlage der Kerzen nakaliwanija

Die Kerzen ebenso, wie auch der Düse, befinden sich unter dem Einlasskollektor, den man für ihre Abnahme abbauen muss. Für wyworatschiwanija der Kerzen ist der Schlüssel-treschtschotka mit dem Kopf notwendig, der mit der Verlängerungsleitung ausgestattet ist.
Nach der Abnahme des Einlasskollektors, die Muttern von den Kerzen abzuwenden. Die Muttern werden nicht abgenommen, da sie in die Spitzen der Leitungen eingebaut sind. Dann die Kerzen herauszuziehen.
Vor wworatschiwanijem der Kerzen die Öffnung in forkamere und den Kerzenkanal kann man vom Rußansatz von der Abtastung des entsprechenden Durchmessers reinigen. Es wird die Nutzung nur der etatmässigen Abtastung Mercedes zugelassen. Das Schmieren den Rillen der Abtastung aufzuerlegen. Die Stütze auf der Abtastung behindert die Beschädigung des Kugelstiftes in der Vorkamera. Man muss sich erinnern, was, die Abtastung viel zu tief einzuführen nicht zugelassen wird.
Vor wworatschiwanijem, auf das Schnitzwerk der Kerze das Graphitschmieren aufzutragen. Die Anlage geschieht in der Rückreihenfolge. Die Kerzen vom Moment 20 N·m, die Spitzen der Leitungen — 4 N·m festzuziehen.