5.3. Die Düsen und die Körper der Düsen

5.3.1. Die Abnahme und die Anlage
5.3.2. Die Reparatur der Düsen



Die fehlerhaften Düsen können ein Grund der folgenden Defekte sein:
- Die Verzüge in der Arbeit des Motors;
- Der starke Lärm bei der Arbeit des Motors in einem oder mehreren Zylinder;
- Die Überhitzung des Motors;
- Der Verlust der Macht;
- Die schwarze Farbe der durcharbeitenden Gase;
- Der erhöhte Aufwand des Brennstoffes;
- Die saturierte blaue Farbe der durcharbeitenden Gase beim Start des kalten Motors.
Die fehlerhafte Düse kann man an den Tag bringen, zuführend topliwoprowody bei der Arbeit des Motors auf den hohen Wendungen der Reihe nach ausschaltend. Wenn sich beim Abschalten topliwoprowoda von einer bestimmten Düse der Laut der Arbeit des Motors nicht geändert hat, ist die Düse fehlerhaft.