0b02f755 0b02f755

5.3.1. Die Abnahme und die Anlage

Die Düsen befinden sich unter dem Einlasskollektor, deshalb sie sind nicht sichtbar. Die Abnahme und die Anlage der Düsen muss man in solcher Ordnung durchführen:
- "minussowuju" die Klemme von der Batterie abzunehmen;

Die Abb. 156. Der Luftfilter des Motors die 2,3 l




- Die auf die Abb. 156 vorgeführten Details des Luftfilters abzunehmen;

Die Abb. 157. Die Details, die bei der Demontage der Düsen ausgeschaltet werden: 1 — zuführend topliwoprowody; 2 — der Schlauch der Lüftung kartera des Motors (ohne Turboaufladung); 3 — das Kummet der Befestigung




- Den Schlauch 2 (die Abb. 157) der Lüftung kartera des Motors auszuschalten;
- topliwoprowod und uplotnitelnuju den Pfropfen der Düse des vierten Zylinders auszuschalten;
- Das Kummet 3 abzunehmen;
- nakidnym vom Schlüssel, die Mutter der Befestigung topliwoprowoda zur Düse und ordentlich abzuwenden, es beiseitezunehmen. Man kann roschkowyj den Schlüssel verwenden, dabei soskalsywanija nicht zulassend;
- torzowym vom Schlüssel "auf 27 mm" den Körper der Düse herauszuziehen, die Verlegung und die Platte der Düse herauszunehmen. Diese Details bei der nachfolgenden Montage zu ersetzen;
Die Montage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge. Die Düsen vom Moment 70–90 N·m, der Mutter der Befestigung topliwoprowodow — 10 20 N·m umzukehren. Bei der Verzögerung der Muttern, ihre Beschädigung nicht zuzulassen.