13.5.3. Der Ersatz des Körpers des Blockscheinwerfers

Da der Ersatz der Scheinwerfer ihre nachfolgende Regulierung immer vermutet, sind die Operationen unter Berücksichtigung der obligatorischen Durchführung der Regulierung der Scheinwerfer nach ihrem Ersatz niedriger beschrieben. Den Körper des Scheinwerfers muss man auf folgende Weise ersetzen:
- Die negative Klemme von der Batterie auszuschalten;

Die Abb. 320. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Gitters des Heizkörpers




- Die Motorhaube zu öffnen und, die Bolzen der Befestigung des Gitters des Heizkörpers an den Stellen abzuwenden, die auf die Abb. 320 vorgeführt sind. Das Gitter des Heizkörpers abzunehmen;
- Die Befestigung der Fahrtrichtungsanzeiger abzuwenden und, sie nach draußen herauszunehmen;
- Den Leisten des Geflechtes der Leitungen von der Rückseite des Scheinwerfers auszuschalten;
- Den Vakuumschlauch des Korrektors auszuschalten;

Die Abb. 321. Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Blockscheinwerfers




- Die auf die Abb. 321 vorgeführten Bolzen der Befestigung abzuwenden und, den Scheinwerfer vorwärts herauszunehmen.
Die Anlage ist nötig es in der Rückreihenfolge durchzuführen. Nach der Anlage, die Regulierung der Scheinwerfer zu prüfen.