13.12. Die Schutzvorrichtungen

Die Abb. 338. Die Anordnung des Blocks der Schutzvorrichtungen




Die Abb. 339. Die Anordnung der Schutzvorrichtung des Lüfters des Heizkörpers (unter dem Sitz des Fahrers)




Die Schutzvorrichtungen befinden sich im speziellen Block unter der Steuerspalte. Um zu ihm den Zugang zu bekommen, muss man den Deckel aufklappen, der auf die Abb. 338 vorgeführt ist. Den Deckel zu öffnen es ist nötig in der Richtung 1, — in der Richtung 2 zu schließen. Von der inneren Seite des Deckels ist die Tabelle mit der Beschreibung der Anordnung der Schutzvorrichtungen gelegen. Alle Schutzvorrichtungen sind durchnummeriert. Die Schutzvorrichtung des Lüfters des Heizkörpers ist abgesondert aufgestellt und befindet sich unter dem Sitz des Fahrers (der Abb. 339). Alle zusätzlichen Konsumenten der Elektroenergie können durch diesen Block angeschlossen sein. Die genauere Anordnung der Schutzvorrichtungen hängt von der Modifikation ab. Die Regeln des Betriebes der Schutzvorrichtungen die Folgenden:
- Die Schutzvorrichtungen brennen wegen der Überlastungen im Netz selten durch. Grund wird der Kurzschluss oder der Defekt des Elektrogeräts gewöhnlich. Meistens entsteht der Schluss auf "die Masse" irgendwo. Wenn der Grund nicht aufgedeckt ist, wird der Ersatz der Schutzvorrichtung nicht helfen;
- Nach dem Elektroschema zu bestimmen, wenn auf die Schutzvorrichtung die Anstrengung gereicht wird. Es kann ständig oder bei der entsprechenden Lage des Zündschlosses gereicht werden. Auch bestimmen Sie, in dessen Kette des Gerätes die Schutzvorrichtung aufgenommen ist;
- Bei der Prüfung vom Abschnitt der Leitung, die Oberschwelle zwischen den Kontakten der Schutzvorrichtung zu machen, auf die Sekunde die Kette geschlossen. Wenn stark iskrenije folgen wird, gibt es in der vorliegenden Kette den Kurzschluss irgendwo. Der Reihe nach die Leitungen zu prüfen, die zum Gerät führen, sie ausschaltend. Wenn iskrenije verlorengehen wird, ist nötig es den Defekt in gerade erst ausgeschalteten Grundstück der Kette zu suchen;
- Wenn bei der Anlage der Oberschwelle iskrenije sofort nicht geschieht, den Schlüssel im Zündschloß umzudrehen, damit auf die Schutzvorrichtung die Anstrengung gereicht war, es prüfen kann es von der Lampe-probnikom. Wenn beim Schluss der Oberschwelle iskrenije ist, die Kette zu prüfen, wie es höher beschrieben ist;
- Wenn der Schluss nur beim Einschluss irgendwelchen Gerätes entsteht (zum Beispiel, der Beheizung der Heckscheibe, des Scheibenwischers, der Fahrtrichtungsanzeiger oder der Signale des Bremsens, "auf den Funken" schon zu prüfen ist es komplizierter ist es und mehr Erfahrung erforderlich. Klein iskrenije — die normale Erscheinung, da zum Konsumenten den Strom der großen Kraft geht. Stark wird iskrenije vom Kurzschluss nach wie vor zeugen. Wenn anstelle der Oberschwelle aus der Leitung, das Ampermeter mit der Grenze der Messung 30 zu verwenden Und, den Schluss einfacher bestimmen wird. Augenblicklich saschkaliwanije des Gerätes sagt über den Schluss (der Kontakt der Einrichtung sofort, abzunehmen).

Die Anordnung der Schutzvorrichtungen
№ der Schutzvorrichtung
Die Kraft des Stromes, Und
Die angeschlossenen Geräte
1
15
Das rechte Vorder- und hintere Ladelicht
2
15
Die rechte Lampe des entfernten Lichtes
3
15
Die linke Lampe des entfernten Lichtes
4
15
Die Lampe der Signale des Rückwärtsgangs
5
15
Das Signal des Bremsens
6
20
Der Elektromotor des Scheibenwischers
7
15
Das lautliche Signal, die Beheizung der Heckscheibe, das Relais der zusätzlichen Geräte
8
20
Die innere Beleuchtung, prikuriwatel, der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät (die Schlussfolgerung «30»)
9
15
Die Stunden, die Alarmanlage
10
15
Die Beleuchtung der Geräte, die Laterne der Beleuchtung des Nummernschildes, das nahe Licht
11
15
Das linke Vorder- und hintere Ladelicht
12
15
Die rechte Lampe des nahen Lichtes
13
15
Die linke Lampe des nahen Lichtes
14
15
Die hinteren und Vordernebellampen
15
15
Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät (die Schlussfolgerung «15»)
16-18
15
Die Reserve für die zusätzliche Ausrüstung

Die Anmerkung
Wenn irgendwelches Gerät aufhört, zu arbeiten, vom Grund oft sein es kann der schlechte Kontakt der Haltekontakte der Schutzvorrichtung oder ihre Oxydierung, als dessen Ergebnis die Kette unterbrochen wird. In diesem Fall muss man die Schutzvorrichtung herausnehmen, die Kontakte säubern und, die neue Schutzvorrichtung feststellen.