13.6.2. Die hinteren Laternen anderer Konstruktion

Den Ersatz der hinteren Laternen muss man in der folgenden Ordnung in diesem Fall durchführen:

Die Abb. 327. Der Ersatz der Lampen in der rechteckigen hinteren Laterne: 1 — die Schrauben der Befestigung; 2 — die Lampe des Ladelichtes, 12 In, 5 Wt; 3 — die Lampe des Fahrtrichtungsanzeigers, 12 In, 21 Wt; 4 — die Lampe des Signals des Bremsens 12 In, 21 Wt; 5 — die Lampe stojanotschnogo des Lichtes, 12 In, 5 Wt; 6 — die Lampe protiwotumannogo der Laterne (nur seitens des Fahrers), 12 In, 21 Wt; 7 — die Lampe der Rückfahrleuchte, 12 In, 21 Wt; 8 — die Lampe der Beleuchtung des Nummernschildes (nur seitens des Fahrers), 12 In, 5 Wt




- Für den Ersatz der Lampen, vier Schrauben 1 (die Abb. 327) aus rasseiwatelja herauszuziehen;
- Die fehlerhafte Lampe vorsichtig, in die Patrone einzudrücken, nach links umzudrehen und, herauszunehmen;
- Die neue Lampe, priwernut zurück rasseiwatel festzustellen. Die übrigen Lampen werden ersetzt es ist ähnlich.