13.2.1. Die allgemeinen Angaben über die Batterie

Die Bezeichnung
Befindet sich auf dem Körper der Batterie, enthält die technischen Daten. Zum Beispiel: 12 in 66 A/tsch 200 Und (12 In — die nominelle Anstrengung, 66 A/tsch — die nominelle Kapazität, 200 Und — der Kontrollstrom der Entspannung im kalten Zustand).
Die nominelle Anstrengung
Für alle Modelle bildet die allgemeine Anstrengung 12 Jh. die Arbeitsanstrengung hängt von der Stufe sarjaschennosti die Batterien ab und kann niedriger oder höher nominell sein.
Die nominelle Kapazität
Die Charakteristik der Batterie, die den Vorrat der Energie bezeichnet (A/tsch). Spiegelt den Vorrat der Energie wider, den die vollständig geladene Batterie bei 27 ° Mit im Laufe von 20 Stunden zurückgibt unter der Bedingung, dass die Anstrengung niedriger 10,5 In (die Anstrengung der Entspannung nicht fällt). Bei der Bordanstrengung 12 In die Bedeutung der Kraft des Stromes von der Batterie bildet 2,08 Und laut der Formel
Und (die Kraft des Stromes) = Wt (die Macht) / In (die Anstrengung)
So wird die Batterie mit der Kapazität 66 A/tsch die Stromversorgung der Lampen des Ladelichtes im Laufe von 30 Stunden theoretisch gewährleisten. In der Praxis, wenn das Auto mit den aufgenommenen Lampen abzugeben, wird die Batterie schon durch 15 Stunden entladen werden. Die aufgenommene Alarmanlage wird die Batterie etwa durch 8 Stunden entladen.
Die Kapazität
Die zurückgegebene Anzahl der Elektroenergie in A/tsch. Hängt vor allem vom Strom der Entspannung, die die Temperaturen umgibt, der Stufe sarjaschennosti der Batterie und des allgemeinen Zustandes der Batterie (der Frist des Verbleibs im Betrieb) ab.
Der Kontrollstrom der Entspannung im kalten Zustand
Bestimmt die Fähigkeit der Batterie, den Motor bei der negativen Temperatur zu lassen (wird in gemessen). Ein bestimmter Strom der Entspannung, der von der Batterie von der Anstrengung 12 In bei der Temperatur–18 ° Mit abgenommen wird, unter der Bedingung, dass die Anstrengung im Laufe von den ersten 30 Sekunden niedriger 9 In nicht fällt, im Laufe von 150 Sekunden — ist es 6 W niedriger
Die Selbstentspannung
Die chemischen Prozesse innerhalb der Batterie bedingen die Selbstentspannung, sogar wenn die Konsumenten nicht angeschlossen sind. Die geladene Batterie verliert täglich etwa 0,5 % der Ladung. Die hohe Temperatur, die Beschädigungen der Batterie und der Verschmutzung ihres Deckels beschleunigen den Prozess der Selbstentspannung.