13.10.4. Die Kontrolllampen

Die Abb. 334. Die rechte Seite der Zeile der Kontrolllampen: 1 — das Niveau der kühlenden Flüssigkeit; 2 — die Fahrtrichtungsanzeiger; 3 — die Kontrolllampe des Systems ABS; 4 — die Kontrolllampe des Systems ABD; 5 — die Kontrolllampe des Systems SRS (der Airbag)




Die Kontrolllampe der Fahrtrichtungsanzeiger (2, siehe die Abb. 334). Die Zeiger sollen im Einzelnen beim Einschluss des Fahrtrichtungsanzeigers und zusammen — beim Einschluss der Alarmanlage blinzeln.
Der Kontrolllampe ABS (3, siehe die Abb. 334).sagorajetsja beim Einschluss der Zündung. Beim arbeitenden Motor oder bei der Geschwindigkeit der Bewegung mehr soll die Lampe 5 Kilometer je Stunde etwa durch 2 Sekunden erlöschen.

Die Abb. 335. Die linke Seite der Zeile der Kontrolllampen: 1 — das Register des Einschlusses des entfernten Lichtes der Scheinwerfer; 2 — die Kontrolllampe des Ladens der Batterie; 3 — das Register der Arbeit der Kerzen nakaliwanija; 4 — die Kontrolllampe des Verschleißes des Bremsleistens; 5 — das Register des Einschlusses stojanotschnogo der Bremse und des Niveaus der Bremsflüssigkeit; 6 — die Kontrolllampe des Drucks des Öls




Das Register des Einschlusses des entfernten Lichtes (1, die Abb. 335). Bei signalisirowanii von den Scheinwerfern des entfernten Lichtes oder bei ihrem Einschluss soll die blaue Lampe des Registers aufflammen.
Die Kontrolllampe des Ladens der Batterie (2, siehe die Abb. 335). Soll beim Einschluss der Zündung und erlöschen beim arbeitenden Motor aufflammen.
Das Register der Arbeit der Kerzen nakaliwanija/immobilajsera (3, siehe die Abb. 335). Brennt bis zur Errungenschaft von den Kerzen nakaliwanija der Arbeitstemperatur.
Das Register des Verschleißes des Bremsleistens (4, siehe die Abb. 335). Flammt beim Bremsen auf, wenn die Dicke der Laschen des Vorderbremsleistens weniger 3,5 mm und der Ersatz des Leistens nötig ist.
Die Kontrolllampe des Bremssystems (5, siehe die Abb. 335). Flammt bei aufgenommen stojanotschnom die Bremse, sowie das ungenügende Niveau der Bremsflüssigkeit auf.
Die Kontrolllampe des Drucks des Öls (6, siehe die Abb. 335). Flammt beim Einschluss der Zündung auf und erlischt beim Start des Motors. Wenn beim Start des Motors die Lampe nicht erlischt, ist nötig es sofort den Motor anzuhalten und, den Grund aufzuklären.

Die Abb. 336. Der äusserste rechte Teil der Zeile der Kontrolllampen: 1 — die Kontrolllampe des Systems ABD; 2 — die Kontrolllampe des Systems SRS (der Airbag); 3 — das Register des Einschlusses der Differentialsperre; 4 — die Kontrolllampe des Steuersystemes der Motor (nur auf der Moden. 212D, 312D, 412D); 5 — das Register des Anschlusses des vollen Antriebes




Die Kontrolllampe des Systems ABD (1, die Abb. 336): es ist das System ABD oder die Warnung über schlecht die Zustände des Fahrdammes aufgenommen.
Der Kontrolllampe SRS (2, siehe die Abb. 336). Flammt etwa auf 10 Sekunden beim Einschluss der Zündung auf. Wenn dann erlischt, sind der Airbag und die Sicherheitsgurte intakt und befinden sich betriebsfähig.
Das Register des Einschlusses der Differentialsperre (3, siehe die Abb. 336). Flammt beim Einschluss der Differentialsperre auf und erlischt bei der Ausschaltung.
Die Kontrolllampe des Steuersystemes der Motor 4 (siehe die Abb. 336). Wenn der Schlüssel im Zündschloß in die Lage «2» übersetzt ist, es flammt das Symbol EDC auf. Er soll erlöschen, wenn der Motor arbeitet. Wenn das Register nicht aufflammt oder erlischt während der Fahrt nicht, es ist der Defekt im elektronischen Steuersystem der Motor entstanden, deshalb muss man sich so bald wie möglich auf HUNDERT wenden.
Das Register 5 Anschlüsse des vollen Antriebes (siehe die Abb. 336). Brennt, wenn der volle Antrieb angeschlossen ist.
Das Register des Einschlusses vorder / hinter protiwotumannogo des Lichtes. Die Lampe befindet sich im Schalter und soll aufflammen, wenn der Schalter in die Lage «1» gedrückt ist. Wenn bei den aufgenommenen Nebellampen die Zündung abgestellt wird, es folgt das Warnsignal. Wenn nur die hinteren Laternen protiwotumannogo des Lichtes bestimmt sind, flammt die Lampe beim Einschluss des Schalters auf.
Das Register der Alarmanlage. Der rote Schalter auf dem Oberteil der Steuerspalte soll synchron mit den Fahrtrichtungsanzeigern blinzeln. Man muss sich erinnern, dass es bei den offenen Hintertüren oder aufgeklappten hinteren Bord des Lastbahnsteigs der hinteren Laternen nicht sichtbar ist.
Das Register des Niveaus der Flüssigkeit im Behälter omywatelja. Dolit das Wasser, wenn die Lampe brennt.