8.3.1. Die Abnahme des unteren querlaufenden Hebels

Die Abb. 206. Die Abnahme und die Anlage des querlaufenden Hebels der Aufhängung: 1 — die Theke des Dämpfers; 2 — die Scheibe; 3 — schestigrannyj der Bolzen, М14х1,5; 4 — schestigrannyj der Bolzen, М10, 40–50 N·m; 5 — die dreieckige Platte; 6 — der Bolzen der Befestigung des Bremssupportes, М14х1,5, 175–205 N·m; 7 — der Bremssupport; 8 — schestigrannaja die Scheibe, М16х1,5, 120–130 N·m; 9 — die Wendefaust mit der Nabe und der Bremsdisk; 10 — der Bolzen der Befestigung des Rads, 160–180 N·m; 11 — schestigrannaja die Mutter, М20х1,5, 280–300 N·m; 12 — der Steuerluftzug; 13 — der querlaufende Hebel; 14 — schestigrannyj der Bolzen, М14х1,5, 300–320 N·m; 15 — schestigrannaja die Mutter, 130–150 N·m




Die Befestigung des unteren dreieckigen Hebels der Aufhängung ist auf der Abb. 206 vorgeführt. Den Hebel kann man ohne Demontage der Brücke abnehmen. Wenn die Brücke schon abgenommen ist, wie es höher beschrieben war, muss man die Arbeiten laut den untenangeführten Empfehlungen durchführen.
Für die Abnahme und die Anlage muss man die Verwendung aus den festen Arten des Holzes, des Plaststoffs oder des Metalls vom Umfang 100х 20х40 mm herstellen.
Auch wird dinamometritscheski der Schlüssel mit der großen Grenze des Momentes des Zuges, der Abzieher für die Finger der Steuermänner tjag und der Finger der Kugelstützen gefordert. Die Abnahme des unteren querlaufenden Hebels der Aufhängung muss man auf folgende Weise durchführen:

Die Abb. 207. Die Verwendung für die Abnahme des querlaufenden Hebels




- Die angegebene höher Verwendung zwischen der Feder und ihrer Stütze, wie gezeigt in der Abb. 207 feststellen;
- Die Bolzen der Befestigung der Räder zu schwächen, vom Heber den Vorderteil des Autos zu heben und, auf die Ständer festzustellen. Die Räder abzunehmen;
- Den Bremssupport abzunehmen und, auf der Vorderbrücke zu festigen. Den Support im aufgehängten Zustand auf dem Bremsschlauch nicht abzugeben;
- Die Mutter des Fingers des Hebels des Steuerluftzuges und dem Abzieher wypressowat den Finger des Steuerhebels abzuwenden;
- podkatnoj den Heber unter den querlaufenden Hebel zu ersetzen und, es auf 10 mm für das Ausladen von der Bemühung der Feder zu heben;

Die Abb. 208. Die Befestigung der Theke des Dämpfers unten




- Vier Bolzen der Befestigung der Theke des Dämpfers (die Abb. 208) abzuwenden und, den Hebel auf dem Heber langsam zu senken;
- Von der unteren Seite des querlaufenden Hebels, die Mutter des Fingers der Kugelstütze und mit Hilfe des Abziehers abzuwenden, den Kugelfinger des Hebels herauszuführen;
- Die dreieckige gefestigte auf drei Bolzen oben Platte abzuwenden. Wenn der Stabilisator der querlaufenden Immunität bestimmt ist, die Platte nach oben herauszunehmen und, auf dem Stabilisator abzugeben. Gewöhnlich ist es einfach, sie abzunehmen;

Die Abb. 209. Die Befestigung der Vorderstange des querlaufenden Hebels




- Die Mutter des Stützfingers des Hebels von der hinteren Seite abzuwenden und, die Scheibe herauszunehmen. Den Finger auszuschlagen. Solchermaßen abzuwenden und den Finger andererseits die Gabeln des Hebels auszuschlagen. Die Befestigung des Hebels ist auf der Abb. 209 vorgeführt. Seien Sie vorsichtig: nach wybiwanija beider Finger kann der Hebel fallen.