8.2.1. Die Abnahme der Vorderbrücke

Wenn auf dem Auto das System ABS, die Beschreibung nicht bestimmt ist, die den Sensor der Frequenz des Drehens in der Wendefaust betrifft, kann man versäumen. Die Abnahme der Vorderbrücke muss man in der folgenden Ordnung durchführen:

Die Abb. 199. Der Aufstellungsort der speziellen Stützen




- Die Bolzen der Befestigung des Rads bis zum Heben von seinem Heber, peredok des Autos zu schwächen, auf die Stützen festzustellen. Um den Zugang auf alle Details zu haben, ist nötig es die Stützen rechts und links an den Stellen festzustellen, die auf die Abb. 199 vorgeführt sind. Beide Vorderräder abzuwenden;

Die Abb. 198. Die Einrichtung der Vorderbrücke in der Gebühr: 1 — die Theke des Dämpfers recht; 2 — der Deckel; 3 — die Mutter der Befestigung der Theke, 90–110 N·m; 4 — die obere Gummistütze der Theke; 5 — die Vorderbrücke; 6 — der Bolzen (mit inner schestigrannikom) der Befestigung des Gelenkes der Lenkung, 30–35 N·m; 7 — der Schlauch des Verstärkers der Lenkung; 8 — der Schlauch der Rückkontur des Verstärkers der Lenkung; 9 — rejetschnyj der Steuermechanismus; 10 — der Schlauch des Bremssystems; 11 — trojnik der Rohrleitungen des Bremssystems; 12 — die Theke des Dämpfers link; 13 — die Zwischenwelle der Lenkung mit dem Gelenk; 14 — der Bolzen der Befestigung der Leitung des Sensors des Verschleißes des Bremsleistens; 15 — die Leitung des Sensors des Verschleißes des Bremsleistens; 16 — der Anschlussbolzen der Befestigung der Brücke zum querlaufenden Balken, 90–100 N·m; 17 — die Scheibe der Bolzen der Befestigung des Motors; 18 — die Bolzen der Befestigung des Motors, 80–90 N·m




Die Abb. 200. Trojniki der Bremsrohrleitungen




- nakidnyje die Muttern der Schläuche 10 abzuwenden (die Abb. 198,) des Bremssystems von beidem trojnikow 11 und die Schläuche (die Abb. 200) herauszunehmen. Um die Ordnung des Anschlusses der Schläuche zu trojnikam, vor der Abnahme nicht zu verwirren, die entsprechenden Zeichen aufzutragen. Beider trojnika abzunehmen. Die Öffnungen der Schläuche von den Blindverschlüssen vom Treffen des Schmutzes zu schließen;
- Den Bolzen 14 Befestigungen der Leitung die 15 Sensoren des Verschleißes des Bremsleistens abzuwenden und, den Stecker der Leitung des Sensors auszuschalten;
Auf dem Auto mit dem System ABS, die Leitung des Sensors der Frequenz des Drehens in der Wendefaust auszuschalten. Den Sensor kann man auch abnehmen, die Leitungen nicht ausschaltend. In diesem Fall den Bolzen der Befestigung abzuwenden und, den Sensor herauszunehmen;

Die Abb. 201. Die Zwischenwelle der Lenkung mit dem Gelenk




- schestigrannikom den fixierenden Bolzen 6 dem Gelenk der Lenkung herauszuziehen und, das Gelenk 5 zusammen mit der Zwischenwelle vom Zahnrad rejetschnogo des Mechanismus 12 auszuschalten. Auf der Abb. 201 ist diese Vereinigung vorgeführt;
- Von den speziellen Klemmen pereschat die Schläuche die 7 und 8 Servolenkungen für die Verhinderung wytekanija die Flüssigkeiten aus dem System und nakidnyje die Muttern der Schläuche von der Befestigung abzuwenden. Dabei ist ein wenig es wytetschet Flüssigkeit, die man sammeln muss. Die Enden der Schläuche obmotat vom Klebeband für den Schutz vor dem Treffen des Schmutzes;
- Von innen die Kabinen die Muttern 3 Befestigungen der Theken der Dämpfer zu schwächen, vorläufig schutz- des Deckels 2 abgenommen. Von der linken Seite befindet sich der Deckel im Raum für die Beine des Fahrers;

Die Abb. 202. Der Luftkanal




- Den Luftkanal abzunehmen. Auf der Abb. 202 ist seine Befestigung zum Luftfilter und dem Motor vorgeführt;
- Vom Handkran oder lebedkoj, den Motor bis zum Moment zu heben, wenn seine Stützen ausgeladen werden werden. Die Taus ist nötig es in den speziellen Hebehenkeln zu festigen;
- Unter die Vorderbrücke den Heber, aber zu ersetzen, es nicht zu heben;

Die Abb. 203. Die Befestigung der Stütze des Motors von der linken Seite




- Die Befestigung des Motors von der linken und rechten Seite (der Bolzen 18 und die Scheibe 17, vorgeführt auf der Abb. 198 abzuwenden). Auf der Abb. 203 ist die Stütze von der linken Seite (neben fett schtschupom) vorgeführt. Von der rechten Seite sieht die Stütze ebenso aus. Vor otworatschiwanijem die Befestigungen des Motors noch einmal, sich zu überzeugen, dass der Motor sicher aufgehängt ist;

Die Abb. 204. Die Abnahme der Vorderbrücke




- Die Vorderbrücke von der rechten und linken Seite von den Holmen auszuschalten, die Bolzen der Befestigung herausgezogen. Auf der Abb. 204 ist es vorgeführt, wo die Bolzen 16 bestimmt sind (siehe die Abb. 198);
- Die Brücke auf dem ersetzten Heber langsam zu senken. Der Helfer soll an die Brücke einerseits halten. Es ist besser, wenn zwei Helfer an die Brücke von beiden Seiten halten werden. Es ist nötig die Brücke für die Mäntel der Bremsdisks nicht festzuhalten — sie können pognutsja.