14.2.6. Der Ersatz des Rads

Den Ersatz des Rads muss man in der folgenden Ordnung durchführen:
- Das Auto stojanotschnym von der Bremse abzubremsen und, die erste oder hintere Sendung aufzunehmen;
- Unter das Rad, das nach den Diagonalen von abgenommene, zu unterlegen brussok gelegen ist;
- Alle Radbolzen zu schwächen;
- Das Auto vom Heber von der nötigen Seite zu heben;

Die Abb. 340а. Die Lage des Ersatzrades auf dem Kleinbus (es ist unter dem Rahmen von der hinteren Seite bestimmt): 1 — die Bolzen der Halterung; 2 — die Halterung des Rads




- Das Ersatzrad herauszunehmen. Seine Lage ist in der Bedienungsanleitung vorgeführt. Bei den Eigentümern der gebrauchten Autos der Führung gibt es oft. Deshalb ist die Beschreibung drei möglicher Stellen der Unterbringung des Ersatzrades (die Abb. 340а, 340b und 341) niedriger gebracht. Wenn Sie es zum ersten Mal machen, berücksichtigen Sie das Folgende:
- Auf der Abb. 340а ist die Befestigung des Ersatzrades in den Kleinbussen vorgeführt. Für seine Abnahme, die Hintertüren zu öffnen, ballonnym vom Schlüssel die Bolzen 1 tragenden Elementes der Halterung 2 Räder abzuwenden und, die Halterung zu senken. Das tragende Element beiseitezunehmen und, das Rad herauszunehmen;

Die Abb. 340b. Die Lage des Ersatzrades auf dem Auto mit dem Lastbahnsteig (es ist unter dem Rahmen von der hinteren Seite bestimmt): 1 — die Halterung des Ersatzrades; 2 — sapornaja die Klammer




- Auf der Abb. 340b ist die Befestigung des Ersatzrades auf dem Auto mit dem Bordbahnsteig vorgeführt — es befindet sich unter dem Rahmen hinten. Für die Abnahme, von der Hand die Lammfellmuttern abzuwenden, und grubenbau- — den herankommende Schlüssel. Die Halterung 1, ein wenig aufzuheben, zur Seite das tragende Element 2 zu verschieben und, das Rad herauszunehmen;

Die Abb. 341. Die Lage des Ersatzrades auf dem Bordauto mit dem Lastbahnsteig (es ist unter dem Bahnsteig bestimmt)




- Auf der Abb. 341 ist die Befestigung des Ersatzrades, das unter dem Bahnsteig auf dem Bordauto gelegen ist auch vorgeführt. Für die Abnahme, die Bolzen der Befestigung abzuwenden, das Rad zur Seite zu verschieben und, die Halterung abzuwenden.

Die Anmerkung
Bei der Montage des beschädigten Rads auf den Aufbewahrungsort ersatz-, das Rad von der Disk nach unten zu legen. Aus den Gründen der Sicherheit muss man regelmäßig die Befestigung des Ersatzrades prüfen.

Der weitere Ersatz des Rads wird auf folgende Weise durchgeführt:
- Die Radbolzen abzuwenden;

Die Warnung
Das Rad im Weg oft abzunehmen es fällt unweit der Fallluken, deshalb seien Sie vorsichtig — verlieren Sie den abgewandten Bolzen nicht. Wenn es möglich ist, verschieben Sie das Auto ein wenig vorwärts.

- Das Rad abzunehmen und, auf die Nabe ersatz- festzustellen;
- priwernut von der Hand nächst am Ventil des Rads der Bolzen so, dass ist das Rad auf die Stelle aufgestanden. Priwernut die übrigen Bolzen;
- Fest die Bolzen kreuzweise umzukehren, das Rad umdrehend, damit es wie otzentrirowalos auf der Nabe folgt;
- Das Auto zu senken und, die Bolzen vom Moment 160–180 N·m festzuziehen. Nicht peretjagiwajte, um die Bremstrommel oder den Leisten nicht zu verschieben, ist kann zum ungleichmässigen Bremsen und dem Verschleiß der Reifen bringen;
- Auf jeden Fall prüfen Sie durch etwas Kilometer den Zug der Bolzen.