14.2.2. Die Schnell- und Altersbezeichnung der Reifen

Die untenangeführten Angaben betreffen alle Reifen, und nicht nur der hier betrachteten Autos.
Der Buchstabe auf bokowine die Reifen, folgend nach rasmernych der Charakteristiken, bezeichnet die Schnellbeschränkung im Betriebszustand des Reifens. Wenn der Buchstabe «Q» angegeben ist — ist die Höchstgeschwindigkeit 160 Kilometer je Stunde, «S» — 180 Kilometer je Stunde, "T" — 190 Kilometer je Stunde, "N" — 210 Kilometer je Stunde beschränkt.
Die Reifen für den Winterbetrieb werden von den Buchstaben «M+S» bezeichnet.
Das Datum der Herstellung kann man nach der dreistelligen Nummer DOT bestimmen. Ab 1990 kostet hinter dieser Zahl das kleine Dreieck. Zum Beispiel: die Nummer 187 bezeichnet, dass der Reifen auf 18 Woche 1997 erzeugt ist. Wenn es kein Dreieck — vor Ihnen des Reifens bis zum 1990 der Ausgabe gibt.
In diesem Fall es, wenn sich um den Kleinbus handelt, man muss auch die Bedeutung der Belastung auf die Achse berücksichtigen. Es betrifft wie einzeln, als auch der Doppelreifen.