10.3. Die hinteren Federn

10.3.1. Die Abnahme und die Anlage der hinteren Federn




Die Abb. 252. Die Befestigung der hinteren Feder: 1 — die Mutter М12, 75–80 N·m; 2 — der Bolzen М12; 3 — die hintere Feder; 4 — die Scheibe; 5 — die Mutter М14, 120–130 N·m; 6 — die obere Lasche; 7 — die Leiter; 8 — podwes die Ohrringe; 9 — der Bolzen М12




Die Befestigung der hinteren Federn ist auf der Abb. 252 vorgeführt. Voran ist die Feder vom Bolzen, und hinten — den Bolzen durch den Ohrring gefestigt, der die Entfernung zwischen den Enden der Feder im Laufe der Arbeit der Aufhängung kompensiert.