3.3. Die kurze Beschreibung der Einrichtung des Systems

Der notwendige Druck im System des Schmierens entsteht von der fetten Pumpe schesterentschatogo des Typs, in Betrieb gesetzt von der abgesonderten Kette vom Sternchen der Kurbelwelle. Die Kette ist von abgesondertem natjaschnym von der Einrichtung ausgestattet.

Die Abb. 119. Die Anordnung der fetten Pumpe im Vorderteil des Motors: 1 — das Sternchen der Kurbelwelle; 2 — der Schuh natjaschitelja die Ketten; 3 — natjaschitel die Ketten; 4 — das Sternchen des Antriebes der Kurvenwelle; 5 — ober uspokoitel die Ketten; 6 — das Sternchen des Antriebes der Brennstoffpumpe; 7 — unter uspokoitel die Ketten; 8 — natjaschnoj der Hebel der Kette des Antriebes der fetten Pumpe; 9 — das Sternchen des Antriebes der fetten Pumpe




Die Abb. 120. Die Einrichtung der fetten Pumpe (der Motor mit dem Index 602): 1 — der Einstelstift natjaschitelja die Ketten; 2 — die richtende Buchse natjaschitelja die Ketten; 3 — die Feder; 4 — natjaschitel die Ketten des Antriebes der fetten Pumpe; 5 — der Bolzen der Befestigung der fetten Pumpe; 6 — die richtende Buchse; 7 — die Scheidewand der fetten Pumpe; 8 — der Bolzen der Befestigung der Scheidewand der fetten Pumpe; 9 — der Körper der fetten Pumpe; 10 — plunscher redukzionnogo des Ventiles der fetten Pumpe; 11 — die Feder; 12 — der hartnäckige Bolzen redukzionnogo des Ventiles der fetten Pumpe; 13 — der Blindverschluss; 14 — das getriebene Zahnrad der fetten Pumpe; 15 — die Antriebswelle mit dem führenden Zahnrad; 16 — priwodnaja das Sternchen; 17 — die Scheibe; 18 — der Bolzen der Befestigung des Sternchens des Antriebes der fetten Pumpe; 19 — das Schloss der Kette des Antriebes der fetten Pumpe; 20 — die Kette des Antriebes der fetten Pumpe




Auf der Abb. 119 ist die Anordnung der fetten Pumpe vorgeführt. Die fette Pumpe kann man ohne Demontage des Motors ersetzen. Die abgesonderten Knoten der Pumpe und seines Antriebes sind auf der Abb. 120 auf dem Beispiel pjatizilindrowogo des Motors vorgeführt. Gewöhnlich reparieren im Falle des Bruches die Pumpe nicht, und ersetzen in der Gebühr.

Die Abb. 121. Die Kontrolllampe des Drucks des Öls




Die Kontrolllampe des Niveaus des Öls in der Kombination der Geräte (das Symbol, das maslenku darstellt, auf der Abb. 121) flammt auf, wenn sich das Niveau des Öls auf dem unteren Zeichen schtschupa befindet, und zeugt davon, dass das Öl dolit notwendig ist. Unbedingt verwenden Sie das spezielle Öl für die Dieselmotoren.

Die Warnung
Beim Anbrennen der Kontrolllampe des Drucks des Öls ist nötig es sofort den Motor anzuhalten und, das Niveau des Öls im Motor bis zur Norm hinzuführen.