7.2.2. Der Ersatz der hinteren Manschette

Für die Abnahme des hinteren Flansches KP mit nochmalig (getrieben) der Welle sind dwuchlapyj der Abzieher und herankommend oprawka für sapressowki die Manschetten notwendig. Den Ersatz der hinteren Manschette muss man in solcher Reihenfolge durchführen:
- Das Auto auf die Stützen festzustellen;
- kardannyj die Welle auszuschalten und, die Zwischenstütze abzuwenden, wie es in rasd beschrieben ist. «Die Abnahme und die Anlage der Getriebe»;

Die Abb. 193. Der hintere Flansch KP




- priwodnoj den Flansch KP festhaltend, die Befestigung 1 zu schwächen (die Abb. 193,) auf etwas Wendungen, vollständig nicht abwendend;
- Den Flansch mit Hilfe des Abziehers zusammenzuziehen. Die Pfoten des Abziehers für die entgegengesetzten Vorsprünge des Flansches zu führen, der zentrale Kern uperet in den geschwächten Bolzen — wenn er wäre abgenommen, es ist die Beschädigung des Schnitzwerks der Welle möglich. Den Abzieher zu entfernen, den Bolzen herauszuziehen, die Scheibe herauszunehmen, den Flansch abzunehmen;
- Die Manschette aus der Öffnung herauszunehmen. Um die umgebenden Details nicht zu beschädigen, kann man in die Manschette zwei samoresa und mit Hilfe der Zange und des Schraubenziehers einschrauben, sie abzunehmen;
- Das Schmieren zwischen den Arbeitskanten der neuen Manschette und sapressowat sie bei der Hilfe oprawki des herankommenden Durchmessers aufzutragen. Das überflüssige Schmieren zu entfernen;

Die Abb. 194. Die Befestigung des hinteren Flansches KP: 1 — der Bolzen; 2 — die Scheibe; 3 — der Flansch




- Den Flansch auf schlizy der Welle festzustellen, die Scheibe und den Bolzen (die Abb. 194) umzukehren;
- Den Flansch von proworatschiwanija festhaltend, den Bolzen vom Moment 110 N·m festzuziehen;
- kardannyj die Welle einzustellen und, die Bolzen der Befestigung (60–65 N·m festzuziehen);
- Die Zwischenstütze kardannogo der Welle (85–90 N·m festzustellen);
- Die Sicherungsklammer unter kardannym haufenweise festzustellen und, die Bolzen (85–90 N·m festzuziehen).