4.6.1. Die Verstöße in der Arbeit des Thermostaten

Der Thermostat öffnet sich nicht, wenn es oder salip das Ventil verkeilt hat. In diesem Fall, selbst wenn sich der Temperaturanzeiger in der roten Zone schon befindet, der Heizkörper bleibt kalt. Zu erwarten, bis der Motor abkühlen wird, dann, den Körper des Thermostaten abzuwenden und, es herauszunehmen. Eine bestimmte Zeit kann man ohne Thermostaten fahren ist wird dem Motor nicht beschädigen. Der Betrieb des Autos mit dem fehlerhaften Thermostaten kann zu den ernsten Beschädigungen des Motors bringen. So kann die Verlegung des Kopfes des Blocks verbrennen, der Kopf des Blocks kann oder sogar deformiert werden, die Risse bekommen.
Der Thermostat wird vollständig nicht geschlossen, wenn der fremdartige Körper geraten ist. Ein Merkmal dieses Defektes ist, zum Beispiel, die Erwärmung des Heizkörpers sofort nach dem Start des kalten Motors. Der Motor wird sehr langsam erwärmt. Man muss so schnell wie möglich den Thermostaten ersetzen, da sein Defekt zur Erhöhung der Kosten des Brennstoffes bringt und kann den Motor, der nicht prgrewajetsja bis zur Arbeitstemperatur beschädigen.