4.3.1. Die Abnahme und die Anlage der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit

Die Abnahme und die Anlage der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit wird auf folgende Weise durchgeführt:
- Den Zugang auf den Vorderteil des Autos zu befreien;
- Die kühlende Flüssigkeit zusammenzuziehen, (siehe podrasd. 4.1). Den Pfropfen/erweiternden des Heizkörpers Behälter nicht zu öffnen, wenn die Temperatur der Flüssigkeit 90 ° Mit höher ist;

Die Abb. 138. Die Weise der Fixierung der Scheibe des Antriebes der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit von proworatschiwanija




- Die Schrauben der Befestigung der Scheibe des Antriebes der Pumpe herauszuziehen. Um proworatschiwanije der Scheibe zu verhindern, muss man den Schraubenzieher, der zwischen zwei Köpfen der Bolzen eingestellt ist, wie gezeigt in der Abb. 138 verwenden. Die Scheibe abzunehmen;
- poliklinowoj den Riemen des Antriebes abzunehmen;
- Den Dämpfer natjaschitelja des Riemens abzunehmen;
- Die Scheibe von der Kurbelwelle abzunehmen;
- Der Reihe nach die Bolzen der Befestigung der Pumpe herauszuziehen und, es herauszuziehen. Die sich für ihm befindende Verlegung und sofort herauszunehmen, die Oberfläche der Verdichtung abzureiben. Bei der Rückanlage die Bolzen der Befestigung der Pumpe zuerst, in die Öffnungen einzustellen. Oben wird und unten die Pumpe auf die Einstelbüchse aufgestellt;

Die Abb. 139. Die Einrichtung der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit (der Motor 2,9): 1 — der Riegel der Pumpe; 2 — der Bolzen, М6х12; 3 — die Scheibe des Antriebes der Pumpe; 4 — die Nabe der Scheibe; 5 — das Lager; 6 — der Bolzen der Befestigung des Körpers des Lagers zum Körper der Pumpe; 7 — gasootwodnaja der Hörer; 8 — der Körper der Pumpe; 9 — die Verlegung des Körpers der Pumpe; 10 — die verdichtende Manschette der Pumpe; 11 — kryltschatka der Pumpe; 12 — der Körper der Pumpe mit der inneren Lüftung; 13 — der Bolzen der Befestigung der Pumpe zum Block der Zylinder; 14 — die Verlegung zwischen der Pumpe und dem Block der Zylinder; 15 — die Einstelbuchse; 16 — der Gummipfropfen; 17 — uplotnitelnoje der Ring; 18 — der Pfropfen; 19 — der Thermostat, die Temperatur der Eröffnung des Ventiles 85 ° Mit; 20 — der Bolzen der Befestigung des Deckels zum Körper der Pumpe; 21 — der Stutzen




- Die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit kann man reparieren, die auf die Abb. 139 vorgeführten Details werden an die Ersatzteile geliefert, sie kann man erwerben.
Die Anlage der Pumpe wird in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durchgeführt:
- Wenn der Körper der Pumpe abgenommen wurde, muss man die neue Verlegung auf den Ausflußstutzen stellen, es in den Körper der Pumpe und prikrutit einstellen;
- Der Reihe nach die Bolzen der Befestigung der Pumpe vom Moment 10 N·m umzukehren;
- priwodnoj die Scheibe anzuziehen, den Bolzen einzuschrauben und, die Scheibe von proworatschiwanija festhaltend, alle Bolzen vom Moment 10 N·m festzuziehen;
- Die Scheibe der Kurbelwelle von der Vorderseite und natjaschitel des Riemens anzuziehen, (siehe entsprechend rasd.);
- Die kühlende Flüssigkeit, endgültig zu überfluten, die Montage zu beenden. Den Motor und nach ihm der Arbeitstemperatur zu lassen, die Dichtheit aller Vereinigungen zu prüfen.